Froschkönig Paartherapie-Workshop - neue Wege zum gemeinsamen Glück

Durch wertschätzende Kommunikation die Beziehungskrise überwinden

Geschrieben am: 20. 03. 2018 | von: Froschkönig

In einer Partnerschaft dreht sich alles um die Kommunikation. Doch auch wenn ihr jeden Tag miteinander redet, kann es zu Problemen oder gar zu Beziehungskrisen kommen. Unbedachte Worte können verletzen, ohne dass ihr es bemerkt. Daher trägt die Bedeutung eurer Worte viel mehr Gewicht als ihre Anzahl. Auch die kleinen Gesten und Gesichtsausdrücke, die ihr eurem Partner, eurer Partnerin zeigt, gehören zur Kommunikation und können zu Missverständnissen führen, die sich mit der Zeit ansammeln und aus denen eine Krise in jeder Partnerschaft entstehen kann.

 

Um eure Beziehungskrise zu überwinden bedarf es daher nicht viel oder wenig, sondern aufrichtige Kommunikation, die von ganzem Herzen kommt. Wertschätzung ist dabei das Schlüsselwort. Sowohl der Sprechende als auch der Zuhörende sollte in euren Gesprächen eine respektvolle Haltung einnehmen, die dem Partner signalisiert: Ich höre dir aufmerksam zu, weil du mir wichtig bist – alleine diese offene und freundliche Stimmung trägt schon einen großen Teil zu einer harmonischen Partnerschaft bei.

 

Übt im Froschkönig-Workshop die Herzenssprache

Die eigene Kommunikation und ihre Wirkung zu reflektieren, ist schwer. Um eure Beziehungskrise zu überwinden, besucht meine Paartherapie in Amberg. Wagt gemeinsam auf „neutralem Boden“ und in angenehmer Atmosphäre den kommunikativen Neuanfang. Im Froschkönig-Workshop lernt ihr, eure Herzenssprache zu sprechen. Diese vermittelt genau, was ihr sagen wollt, auf eine liebevolle und respektvolle Weise. Gleichzeitig erfahrt ihr, wie ihr eurem Partner, eurer Partnerin richtig zuhört und ihm oder ihr so das Gefühl vermittelt, verstanden zu werden.

 

Nur zu zweit seid ihr in der Lage, die Probleme in eurer Beziehung zu klären. Dies gelingt euch mithilfe meiner revolutionären Übung, die ihr nach dem Paartherapie-Wochenende nur eine halbe Stunde jeden Tag zuhause praktiziert. Nehmt euch diese Zeit und pflegt eure Beziehung, indem ihr euch in der Herzenssprache nahekommt.

 

Beziehungskrise überwinden durch die Kommunikation in der Herzenssprache

Ritualisiert eure Herzenszeit. Vereinbart eine feste Uhrzeit, an der ihr die halbstündige Übung gemeinsam durchführt. Dabei erfahrt ihr jeden Tag aufs Neue, was euren Partner oder eure Partnerin gerade bewegt. Lernt euch wieder ganz neu kennen. Wenn ihr die Herzenssprache nicht mehr als Übung, sondern als normale Umgangsform betrachtet, seid ihr auf dem besten Wege, eure Beziehungskrise zu überwinden.

 

Nach und nach werdet ihr die Wertschätzung spüren und bemerken, dass ihr wieder auf dem Pfad des gemeinsamen Glücks wandelt – Hand in Hand. Wenn ihr eure Probleme, aber auch eure Wertschätzung füreinander in der Herzenssprache täglich kommuniziert, stärkt ihr eure Liebe.


vorheriger Artikel:   Ehe- und Paarberatung: Der Froschkönig-Workshop für eure glückliche Zukunft   <<   || nächster Artikel:   >>